Lokalpatriotismus

Alter Lokalpatriotismus. Foto: Andreas Maxbauer

Der Stammplatz in meiner Stammkneipe, dem Gambit, war leider besetzt. So musste ich ausweichen – an einen Tisch direkt gegenüber dem Fernseher, in dem gerade eine türkische Version der „Cannes-Rolle“ lief. Das war dann ebenso spannend wie unterhaltsam, zumal mir der türkische Wirt bei meinem begrenzten Verständnis etwas weiterhalf.

Kurze Zeit später entdeckte ich neben mir an der Wand in feinstem Sütterlin den Spruch „Brunswiek, du leiwe Stadt vor viel dusend Städten.“

Noch ein paar große Wolters, dann kann ich so was Plattes wohl mühelos nachsprechen. Und wenn mir der Wirt noch etliche weitere Wolters bringt, dann könnten er und ich es sogar glauben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s