Stöbern auf dem Dachboden

Gegenstände des Schriftstellers Friedrich Gerstäckers. Besonders imposant sind die hessischen Reisepässe für das Ausland. Foto: Andreas Maxbauer

Heute Abend habe ich an einer Führung durch das Stadtarchiv teilgenommen, was anfangs nicht so einfach war, weil der Eingang gut versteckt und unbeschildert ist und weil das Archiv selbst im Dach hinter der Schlossfassade residiert. Mit dem Betreten des Lesesaals habe ich das Durchschnittsalter der Anwesenden um gut fünfzehn Jahre gesenkt, was mir auch nicht mehr so häufig gelingt. Die meisten von ihnen waren schon öfter bei den Führungen. Indes ist das Alter in dem altehrwürdigen Archiv – das aber sehr modern ausgestattet ist – ohnehin relativ, da seine Bestände bis auf das Jahr 1031 zurückgehen.

Die Vielfalt der Archivalien hat mich schwer beeindruckt: Städtische Akten habe ich ja erwartet, kirchliche Personenregister auch, und ein paar Stadtpläne und Grundrisse sowieso. Spannend war für mich das ganze Andere: weit zurückreichende Zeitungsbestände inkl. der aktuellen Tageszeitung, Nachlässe aller Art darunter auch Unternehmensarchive (z.B. die von Voigtländer und Rollei), spannende Fotoarchive und -alben (möglichst mit beschrifteten Bildern), grafische Sammlungen, Privatdrucke und -briefe, sogar Poesiealben waren darunter – hier wurden die älteren Besucher aber so richtig munter. Klasse fand ich auch die Unterlagen eines „Armen-, Waisen-, Zucht- und Werkhauses“ – alles in einem Gebäude, „Integrierte Versorgung“ nennt man das heute.

Auch typografisch ist das Archiv richtig spannend, besonders was die historischen Handschriften betrifft. Am interessantesten fand ich ein Album des Kameraherstellers Voigtländer mit tollen Aufnahmen, die seine begeisterte Kunden nach Braunschweig gesandt haben. Ich habe mir gleich die Signatur des Albums notiert und werde mir das schwere Buch demnächst in Ruhe im Lesesaal anschauen – das macht bloß 2,50 € pro Tag. Da habe ich für wesentlich mehr Geld schon deutlich schlechtere Bilder gesehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s